Zur Startseite zurück

 

Springen Sie direkt:



- A +

Vereinsfahrt 2016 Ausflug zur Landpartie nach Bückeburg

Mitglieder des Ländlichen Reit- und Fahrvereins Eisenberg unternahmen zum 50. Jubiläum der Vereinsgründung eine Fahrt zur "Landpartie" im Schloß Bückeburg. Dort konnte man, neben vielen anderen Austellern und Vorführungen, u. a. ein Kurzprogramm der "Fürstlichen Hofreitschule Bückeburg" bewundern.
Schon einige Jahre geplant aber erst im Jubiläumsjahr endgültig umgesetzt, eine Vereinsfahrt, die natürlich einen reiterlichen Hintergrund haben sollte.
So ging es dem Bus bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen von Bömighausen nach Bückeburg zum dortigen Schloßpark.
Vorsitzender Dirk Pöttner konnte eine ganze Reihe von Mitgliedern begrüßen und auf die Fahrt einstimmen. Natürlich war von ihm und Familie Schumann auch für eine ausreichende Marschverpflegung gesorgt.
Auf dem Gelände gab es dann vieles zu bestaunen. Eine große Anzahl von Ausstellern präsentierte alles was das Herz begehrt. Unmengen an Blumen, Ziersträuchern und Deko für Haus und Garten, Bekleidung für alle Gelegenheiten mit Modeschauen, es gab Livemusik und natürlich wurde auch an vielen Stellen für das leibliche Wohl gesorgt. Ein Rundgang durch das prunkvolle Schloß, in dem ebenfalls überall Aussteller ihre, zum Ambiente eines Schloßes passenden Waren präsentierten, hinterließ bleibende Eindrücke.
Einer der Höhepunkte für die Reitbegeisterten war sicherlich die Vorführung der „Fürstlichen Hofreitschule Bückeburg“. Keine spektakulären Programmpunkte aber sehr gute Erklärungen der Reitweise und der Pferderassen der „Barockreiterei“ und dazu die praktische Vorführung durch die Reiterinnen und Reiter der Hofreitschule.
Am Ende jedenfalls ein gelungener Ausflug , mit ausreichend Programm für jeden Geschmack.
Nach einem Ereignisreichen Tag wieder gut in Bömighausen gelandet, ging es zum Gasthaus Ritter zum gemeinsamen Abendessen und gemütlichen Beisammensein.    
Einig waren sich alle Teilnehmer darin, dass es ein gelungender und gut organisierter Ausflug war, der unbedingt wiederholt werden sollte. Ein besonderer Dank für die Organisation und Durchführung  der Fahrt gilt Ines Koch und dem Vorsitzenden Dirk Pöttner. /Ück.

Gruppenbild
 

 

Reithalle
Ausstellungstücke

 
















Schloßhof

Guten Morgen
Inhaltverzeichnis
topJump